DAS BILDUNGSTICKET – ÖFFIS 24/7 FÜR ALLE SÄCHSISCHEN SCHULKIDS

01.07.2021

Ab dem 1. August 2021 fahren alle sächsischen Schülerinnen und Schüler für monatlich 15 Euro sicher zur Schule, zum Sport und Co. – mit dem neuen BildungsTicket im günstigen Abo. Damit lassen sich die Öffis rund um die Uhr nutzen. Mehr Freiheit für Kids, weniger Stress für Eltern!

ALLE FACTS AUF 1 BLICK

-    24/7 – gilt 24 Stunden am Tag und jeden Tag
-    Super-Abo-Preis – 15 Euro / Monat
-    monatliche Abbuchung
-    in allen Öffis – also in Zug / S-Bahn / Tram / Bus
-    gilt für alle sächsischen Schülerinnen und Schüler
-    gilt im sächsischen Teil des MDV (Stadt Leipzig, Landkreis Leipzig, Landkreis Nordsachsen)
-    Abo direkt mit dem Verkehrsunternehmen in Schulnähe abschließen
-    Fahrrad in den Nahverkehrszügen bei ausreichend Platz inklusive

Hier gibt´s mehr Infos.

Download Bestellformular für das Bildungsticket

Masken mit FFP2-Standard im Busverkehr Pflicht

++ Update 07.05.2021: Ab Montag, den 10.05.2021, dürfen gemäß der neuen Sächsischen Coronaschutz-Verordnung auch wieder OP-Masken in Bussen und Bahnen getragen werden.

26.04.2021

Mit dem Beschluss des Bundesinfektionsschutzgesetzes sind neue bundesweite Regelungen zur Eindämmung des Coronavirus in Kraft getreten.

Für Fahrgäste in den Zügen, S-Bahnen, Bussen und Straßenbahnen sowie an Haltestellen und in Bahnhöfen im MDV-Gebiet gilt nunmehr die Pflicht zum Tragen einer Maske mit mindestens FFP2- oder vergleichbarem Standard*. Die sogenannten „OP-Masken“ und Alltagsmasken sind damit nicht mehr zulässig. Die Kontroll- und Servicepersonale, welche in unmittelbarem Kundenkontakt stehen, haben laut Gesetz die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske (Mund-Nase-Schutz).

Die Maßnahmen sollen auch weiterhin bei der Eindämmung des Coronavirus helfen und damit die Sicherheit aller Fahrgäste sowie der Fahr- und Servicepersonale nochmals erhöhen. Zugleich zeigt eine aktuelle Studie, dass die Wahrscheinlichkeit einer Ansteckung in den Nahverkehrsmitteln deutlich geringer ist als weitläufig angenommen wird. Zu diesem Ergebnis kam die gemeinsame Studie der Technischen Universität Berlin (TU), der Berliner Charité und des Robert Koch-Instituts.

Die OVH bittet auch weiterhin im Interesse Aller die aktuellen Hygiene- und Schutzmaßnahmen einzuhalten.

*... Übergansweise gilt folgende Regelung laut sächsischer Corona-Schutz-Verordnung vsl. bis 09.05.2021

- Fahrgäste von 0 bis 6 Jahre: keine Maskenpflicht

- Fahrgäste von 7 bis 14 Jahre: OP-Masken- bzw. FFP2-Maskenpflicht

- Fahrgäste ab 15 Jahre: FFP2-Maskenpflicht

Medizinische Masken im Busverkehr Pflicht

27.01.2021

Zur weiteren Eindämmung der hohen Corona-Infektionszahlen wurden die Verordnungen der Länder aktualisiert. Ab Donnerstag, den 28. Januar 2021, müssen damit in allen Regionalzügen, S-Bahnen, Straßenbahnen und Bussen in Sachsen sogenannte Medizinische Masken getragen werden. Dazu zählen OP-Masken, Masken der Standards KN95/ N95 oder FFP2-Masken. Diese Regelung gilt selbstverständlich auch in allen Bussen im Landkreis Nordsachsen.

 

Eine beliebige textile Barriere im Sinne eines Mund-Nasen-Schutzes, wie beispielsweise Halstücher, Schals oder auch Stoffmasken genügen dann nicht mehr.

Einsatz zusätzlicher Busse

20.11.2020

+++Update 03.12.2020 - Die zusätzlichen Busse werden auch in der Woche vom 07.12. bis 11.12.2020 eingesetzt.+++

+++Update 26.11.2020 - Die zusätzlichen Busse werden auch in der Woche vom 30.11. bis 04.12.2020 eingesetzt.+++

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage setzt die OVH auf stark nachgefragten Fahrten zusätzliche Busse ein. Diese sind ab Montag, den 23.11.2020, bis vorerst Freitag, den 27.11.2020 im Einsatz.

Linie 801 (Wermsdorf - Oschatz)

Ein zusätzlicher Bus verkehrt um 6:57 Uhr ab Wermsdorf, Hirschplatz über Wermsdorf, Am Strauß (6:58 Uhr) und Fliegerhorst, Finkenweg (7:13 Uhr) nach Oschatz.

Ab Oschatz, Busbahnhof wird die bestehende Abfahrt um 13:49 Uhr mit einem weiteren Bus bis zum Fliegerhorst ergänzt.

Linie 781/807 (Dahlen - Oschatz)

Ein zusätzlicher Bus verkehrt um 7:00 Uhr ab Dahlen, Schule und 7:04 Uhr ab Dahlen, Busbahnhof direkt nach Oschatz.

Ab Oschatz, Busbahnhof wird die bestehende Abfahrt der Linie 807 um 13:40 Uhr über Lampertswalde bis Dahlen, Busbahnhof durch einen zweiten Bus ergänzt.

Linie 762/764 (Liebersee - Belgern - Torgau)

Ein zusätzlicher Bus verkehrt um 7:00 Uhr ab Liebersee über Belgern, Markt (7:07 Uhr) und Belgern, Friedhof (7:11 Uhr) nach Torgau, Straße der Jugend.

In der Gegenrichtung ist ein weiterer Bus um 14:00 Uhr ab Torgau, Straße der Jugend direkt nach Belgern, Friedhof und Oschatzer Straße im Einsatz.

Auf allen Busfahrten und auch an allen Bushaltestellen gilt weiterhin die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. Mit dem Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung und dem Berücksichtigen der gängigen Hygieneregeln ist das Ansteckungsrisiko in den Bussen weiterhin sehr gering. So konnten mehrere nationale und internationale Studien bisher kein nennenswertes Ansteckungsrisiko in Bussen oder Bahnen feststellen.

neuer StadtBus Schkeuditz ab 31.08.2020

19.08.2020

Am 31. August 2020 starten die StadtBus-Linien in Schkeuditz mit neuer Taktung und erweitertem Liniennetz. Ziel des Angebotsausbaus ist es, das Stadtgebiet weiträumiger zu erschließen und den Bürgern vor Ort mehr Mobilität zu ermöglichen.

Ab 31. August gibt es mit der Linie 193 der OVH einen neuen StadtBus im Schkeuditzer Liniennetz, der das Nahverkehrsangebot umfänglich ergänzt. Der umfangreichere Linienplan bietet mehr Umstiegsmöglichkeiten und erhöht mit der kundenfreundlichen Taktung die schnellere Erreichbarkeit verschiedener Fahrziele in und um Schkeuditz. Die Linien 191 und 193 verkehren jeweils wochentags zwischen 5 und 19 Uhr im Ein-Stunden-Takt und samstags von 9 bis 19 Uhr alle 120 Minuten zwischen dem Drehkreuz des internationalen Frachtdienstleisters DHL und zahlreichen Haltepunkten in der nordsächsischen Kreisstadt. Über die Linie 193 ist zudem der Ortsteil Papitz im Osten von Schkeuditz besser an das Schkeuditzer Zentrum angebunden.

Über den Bahnhof Schkeuditz erreichen Fahrgäste zudem die S-Bahn-Linie S3 Halle–Leipzig–Wurzen sowie über die Haltestellen Schkeuditz-Gartenstadt, Altscherbitz und Schkeuditz-Rathausplatz die Linie 11 der LVB nach Leipzig.

Parallel zur Einführung des StadtBus Schkeuditz wird der Fahrplan der Linie 135 angepasst. Diese pendelt ab dem 31. August von Montag bis Freitag mindestens alle zwei Stunden zwischen Schkeuditz, Kleinliebenau, Dölzig-Gewerbegebiet und Dölzig-Dorf. Alle Fahrten haben in Dölzig Anschluss zur PlusBus-Linie 131 zum und vom Einkaunfszentrum Nova. An Samstagen wird das Einkaunfszentrum Nova weiterhin direkt von Schkeuditz aus angefahren.

Fahrplan Linie 135 ab 31.08.2020

Umleitungsfahrplan Linie 191 ab 31.08.2020 bis 19.09.2020

Fahrplan Linie 191 ab 20.09.2020

Fahrplan Linie 193 ab 31.08.2020

Fahrplanwechsel am 31.08.2020 - weiterer Angebotsausbau in der Region Torgau-Oschatz

14.08.2020

Mit dem Beginn des neuen Schuljahres 2020/21 am 31. August 2020 wird das ÖPNV-Angebot in der Region Torgau-Oschatz weiter ausgebaut.

Besonders hinweisen möchten wir Sie auf folgende Fahrplanänderungen zum 31. August 2020:

Linie 755 (Torgau – Klitzschen – Mockrehna)

Zum 31. August 2020 wird zwischen Torgau und Mockrehna ein neues zweistündliches Rufbusangebot eingerichtet. Dieses kann von Montag bis Freitag zwischen 4 Uhr und 22 Uhr sowie am Wochenende und an Feiertagen zwischen 8 Uhr und 22 Uhr zu den im Fahrplan veröffentlichen Zeiten bestellt werden und ist am Bahnhof Mockrehna auf die Fahrzeiten der S-Bahn von und nach Leipzig über Eilenburg abgestimmt. Mit dem Rufbusangebot ist auch das Gewerbegebiet am Außenring mit den Haltestellen „Gewerbering“ und „HIT-Holz“ besser erreichbar. Die gegenwärtige einmal tägliche Rufbusfahrt zwischen Mockrehna und Eilenburg wird im Gegenzug nicht mehr angeboten.

Fahrplan Linie 755 ab 31.08.2020

PlusBus-Linie 759 (Torgau – Dommitzsch - Greudnitz)

Von Montag bis Freitag wird eine zusätzliche spätere Fahrtmöglichkeit ab Torgau über Dommitzsch nach Greudnitz und zurück angeboten. Diese verkehrt um 19:57 Uhr ab Torgau, Straße der Jugend nach Greudnitz und um 20:51 ab Greudnitz zurück nach Torgau.

Fahrplan Linie 759 ab 31.08.2020

Linie 762 (Belgern – Staritz – Cavertitz/ Strehla)

Zwischen Belgern, Liebersee und Cavertitz werden zusätzliche Fahrten angeboten, die auf die Schichtzeiten des Unternehmens Interpane abgestimmt sind. Die Fahrten verkehren teilweise durchgehend von und nach Torgau sowie Oschatz. Somit bestehen an Schul- und Ferientagen ab allen Orten entlang des Linienwegs zwischen 6 Uhr und 23 Uhr regelmäßige Fahrtmöglichkeiten nach Belgern, Torgau und Oschatz.

Fahrplan Linie 762 ab 31.08.2020

Linie 764 (Torgau - Belgern – Oschatz)


Von Montag bis Freitag werden zusätzliche Spätfahrten um 21.05 Uhr ab Torgau, Bahnhof nach Oschatz sowie um 22:12 Uhr ab Oschatz, Busbahnhof zurück nach Torgau angeboten, womit die beiden Mittelzentren Torgau und Oschatz auch zu später Stunde noch direkt verbunden sind. Am Samstagmorgen werden zusätzliche Fahrten um 6:15 Uhr ab Torgau, Bahnhof nach Belgern und zurück um 6:55 Uhr ab Belgern nach Torgau eingerichtet.

Fahrplan Linie 764 ab 31.08.2020

PlusBus-Linie 781 (Torgau – Dahlen - Oschatz)

Von Montag bis Freitag verkehren alle Fahrten im Takt immer zur vollen Stunde ab Torgau, Bahnhof nach Oschatz und zurück zur Minute 52 ab Oschatz, Bahnhof nach Torgau. An Schultagen bestehen zusätzliche Fahrtmöglichkeiten um 15:30 Uhr ab Torgau, Bahnhof nach Sitzenroda sowie um 7:16 Uhr und 15:57 Uhr ab Sitzenroda, Schmiede zurück nach Torgau.

Fahrplan Linie 781 ab 31.08.2020

Linie 802 (Oschatz – Lampertswalde - Außig)

Zur besseren Anbindung der Cavertitzer Ortsteile Klingenhain, Schirmenitz und Außig werden zusätzliche Fahrten um 8:46 Uhr und 10.32 Uhr ab Außig über Cavertitz nach Oschatz sowie um 9:40 Uhr ab Oschatz über Cavertitz nach Außig angeboten.

Fahrplan Linie 802 ab 31.08.2020

Linie 805 (Strehla – Cavertitz – Bucha – Dahlen)

Die Fahrten ab Dahlen nach Cavertitz zur Mittagszeit werden an die Unterrichtsendzeiten der Grundschule Dahlen und die Ankünfte der Anschlussbusse aus Oschatz angepasst. Damit verkehrt die Linie 805 statt um 11:48 Uhr und 12:40 Uhr neu um 11:15 Uhr, 12:15 Uhr und an Schultagen zusätzlich um 13:15 Uhr ab Dahlen, Busbahnhof in Richtung Bucha und Cavertitz.

Fahrplan Linie 805 ab 31.08.2020

Linie A (Stadtverkehr Torgau: Str. der Jugend – PEP – Welsau)

An Samstagen wird eine zusätzliche Abendfahrt um 19:13 Uhr ab PEP Einkaufszentrum zur Straße der Jugend angeboten.

Fahrplan Linie A (Torgau) ab 31.08.2020

Linie B (Stadtverkehr Torgau: Str. der Jugend – Bahnhof – Solarstr.)

Insbesondere für Berufspendler besteht von Montag bis Freitag eine weitere Verbindung um 15:32 Uhr ab Solarstraße/Flachglas über Bahnhof und Röhrweg zur Straße der Jugend.

Fahrplan Linie B (Torgau) ab 31.08.2020

Linie 527 (Torgau - Herzberg/Elster) fährt zusätzlich an Samstagen und über Beilrode

29.07.2020

Ab 9. August 2020 wird das Angebot auf der Busverbindung 527 zwischen Herzberg (Elster) und Torgau erweitert. Beilrode mit seinen 2.200 Einwohnern wird neu in den  Fahrplan aufgenommen. Hier werden  an der neu gebauten ÖPNV-Station die Anschlüsse zu den RegionalExpress-Zügen Richtung Leipzig  hergestellt. In Beilrode wird zudem die Haltestelle „Schule“bedient.

Erstmalig am 15. August 2020 verkehrt die Linie 527 dann auch an Samstagen, womit Einwohnern von Döbrichau, Beilrode und Zwethau sowie den übrigen Orten am Linienweg von Montag bis Samstag eine direkte Busverbindung zum PEP-Einkaufszentrum in Torgau zur Verfügung steht.

Fahrplan Linie 527 ab 09.08.2020