Taxi-Einsatz auf Linienfahrten

11.10.2021

aufgrund des derzeit außergewöhnlich hohen Krankenstands unseres Fahrpersonals haben wir einzelne Linienfahrten an örtliche Taxiunternehmen vergeben. So können wir einen Ausfall der Fahrten vermeiden und allen Schülern und übrigen Fahrgästen weiterhin den vollständigen planmäßigen Fahrtenumfang anbieten.

Die Fahrten werden zuverlässig von den Taxiunternehmen Jahn aus Mügeln und Weber aus Oschatz durchgeführt. Dabei kommt jeweils ein Kleinbus mit 8 Fahrgastsitzplätzen zum Einsatz, auf dem der Name des Taxiunternehmens deutlich erkennbar ist. Die eingesetzten Fahrzeuge verfügen hinter der Windschutzscheibe über ein Schild, auf dem das OVH-Logo, die Liniennummer und das Fahrtziel ersichtlich sind. Konkret werden noch bis 15.10.2021 nachstehende Linienfahrten von Taxiunternehmen durchgeführt.

Durch Taxi Weber

Linie 803 um 8:45 Uhr ab Oschatz nach Mügeln
Linie 816 um 9:20 Uhr ab Mügeln nach Dahlen
Linie 816 um 10:50 Uhr ab Dahlen nach Mügeln
Linie 803 um 11:37 Uhr ab Mügeln nach Oschatz

Durch Taxi Jahn

Linie 816 um 17:20 Uhr ab Mügeln nach Dahlen
Linie 807 um 18:12 Uhr ab Dahlen nach Oschatz
Linie 803 um 18:45 Uhr ab Oschatz nach Mügeln
Linie 818 um 19:15 Uhr ab Mügeln nach Oschatz
Linie 801 um 19:45 Uhr ab Oschatz nach Wermsdorf
Linie 801 um 20:20 Uhr ab Wermsdorf nach Oschatz
Linie A um 20:46 Uhr ab Oschatz, Bahnhof zum Betriebshof OVH

17.09.2021

3 MONATE FAHREN – NUR 2 ZAHLEN!

Fahren Sie einen Monat gratis, wenn Sie noch 2021 zum 1.11. oder 1.12. ein Abo abschließen.

Welche Abos kann ich abschließen?

Schließen Sie zum 1.11. oder 1.12.2021 eines der folgenden Abos ab und fahren Sie einen Monat gratis:

ABOS FÜR JEDERMANN
•    ABO Light
•    ABO Light 9 Uhr für Halle
•    ABO Light 10 Uhr für Leipzig
•    ABO Basis
•    ABO Basis 9 Uhr für Halle
•    ABO Basis 10 Uhr für Leipzig
•    ABO Premium
•    ABO Leipzig-Pass-Mobilcard
ABOS FÜR AZUBIS
•    ABO Azubi
•    ABO Azubi Plus
ABOS FÜR SENIOREN
•    ABO Senior  & ABO Senior Partner
•    ABO Aktiv für Bad Lausick, Brandis, Colditz und Grimma

Wie schließe ich ein Abo ab?

1. ANTRAGSFORMULAR ABHOLEN / HERUNTERLADEN

Laden Sie das Antragsformular für Ihr gewünschtes Abo hier herunter oder holen Sie sich das Formular direkt bei uns oder am MDV-Infomobil ab. Auf Wunsch senden wir Ihnen das Antragsformular auch gern per Post oder E-Mail zu. Rufen Sie uns an oder schreiben uns einfach (Kontakt aufnehmen).

2. AUSFÜLLEN

Wählen Sie Ihr Abo und die gewünschten Tarifzonen.

3. ABGEBEN

Geben Sie Ihren ausgefüllten Abo-Antrag bis zum 10. des Vormonats (10.10. und 10.11.) in unseren Betriebshöfen in Oschatz (Dresdener Straße 54) oder Torgau (Gewerbering 50) ab oder senden Sie ihn per Post an:
Omnibus-Verkehrsgesellschaft mbH „Heideland“ (OVH)
Dresdener Straße 54
04758 Oschatz

4. LOSFAHREN

Sie erhalten Ihr Abonnement rechtzeitig zum nächsten Monatsbeginn.

Wie lange läuft mein Abo?

Alle Abos, die innerhalb des Aktionszeitraums abgeschlossen werden, haben eine verkürzte Mindestvertragslaufzeit von 3 Monaten.
Alle Vertragsbedingungen zur Abo-Aktion finden Sie hier.

13.09.2021

Unser Dankeschön für Stammkunden und -kundinnen

Die Nahverkehrsbranche sagt Danke: Mit dem Deutschland Abo-Upgrade können Abonnent*innen des ÖPNV Mitte September für zwei Wochen bundesweit das Nahverkehrsangebot nutzen, und zwar ohne weitere Kosten. Alle wichtigen und aktuellen Informationen zur Aktion finden Sie hier.

Fahrplanwechsel am 06.09.2021

20.08.2021

Mit dem Beginn des neuen Schuljahres 2021/22 am 06. September 2021 treten auf zahlreichen Buslinien in der Region Torgau-Oschatz Fahrplanänderungen in Kraft.

Besonders hinweisen möchten wir Sie auf folgende Fahrplanänderungen zum 06. September 2021:

PlusBus-Linie 759 (Torgau – Dommitzsch - Greudnitz)

An Schultagen wird eine Abfahrt um 6:46 Uhr ab der neuen Haltestelle „Vogelgesang, Waldsiedlung“ nach Dommitzsch angeboten. Nach Abschluss der Straßensperrung zwischen Dommitzsch und Drebligar verschiebt sich die Abfahrtszeit ab "Vogelgesang, Waldsiedlung" auf 6:51 Uhr.

Aufgrund umfangreicher Bauarbeiten im Stadtzentrum Torgau entfallen voraussichtlich bis Jahresende die Haltestellen "Schloss Hartenfels", "Elbstraße" und "Wolffersdorffstr.". Alternativ bedient die Linie 759 in beiden Fahrtrichtungen die Haltestelle "Friedrichplatz".

Umleitungsfahrplan Linie 759 ab 11.09.2021

Linie 762 (Belgern – Staritz – Cavertitz/ Strehla)

Für Schüler der Oberschule Belgern wird an Schultagen eine zusätzliche Fahrt um 7:00 Uhr ab Cavertitz nach Belgern angeboten. Zudem wird an Ferientagen eine Fahrt um 6:37 Uhr ab Belgern nach Liebersee eingerichtet, um während der Ferien die Fahrtmöglichkeiten im Berufsverkehr zu verbessern.

Fahrplan Linie 762 ab 06.09.2021

TaktBus-Linie 764 (Torgau - Belgern – Oschatz)

Die Linie 764 wird zum TaktBus aufgewertet. Dafür werden von Montag bis Freitag zusätzliche feste Linienfahrten um 6:45 Uhr und 18:45 Uhr ab Oschatz nach Belgern in den Fahrplan aufgenommen, womit an Wochentagen ein durchgehender Zwei-Stundentakt angeboten werden kann. An Samstagen wird der Fahrplan um eine zusätzliche Fahrt je Richtung zwischen Oschatz und Torgau erweitert. Zusätzlich werden weitere Rufbusfahrten an Samstagen, Sonn- und Feiertagen eingerichtet. An Wochenenden ist damit die letzte Fahrtmöglichkeit ab Torgau nach Belgern um 21:00 Uhr und ab Oschatz nach Belgern um 19:45 Uhr.

Fahrplan Linie 764 ab 06.09.2021

Linie 765 (Torgau – Beilrode - Döbrichau)

Es wird von Montag bis Freitag eine zusätzliche Rufbusfahrt um 17:10 Uhr ab Torgau nach Graditz angeboten.

Fahrplan Linie 765 ab 06.09.2021

Linie 767 (Schildau - Belgern)


Die Schultagsfahrten um 6:30 Uhr ab Schildau und um 14:25 Uhr ab Belgern werden über Beckwitz und Mahitzschen geführt, womit eine direkte Verbindung ab Beckwitz zur Oberschule Belgern und zurück hergestellt wird.

Fahrplan Linie 767 ab 06.09.2021

Linie 802 (Oschatz – Lampertswalde - Außig)

Am Wochenende und an Feiertagen wird ein zusätzliches Rufbusangebot zwischen 8 Uhr und 20 Uhr angeboten. Zudem werden von Montag bis Freitag zwischen 16 Uhr und 20 Uhr weitere Rufbusfahrten eingerichtet.

Fahrplan Linie 802 ab 06.09.2021

TaktBus-Linie 803 (Oschatz – Naundorf - Mügeln)

Das Fahrtenangebot an Samstagen wird um zusätzliche Fahrten erweitert, sodass samstags ein durchgehender Zwei-Stundentakt angeboten werden kann. An Sonn- und Feiertagen werden zusätzliche Rufbusfahrten eingerichtet, die ebenfalls im durchgehenden Zwei-Stundentakt bestellt werden können.

Umleitungsfahrplan Linie 803 ab 06.09.2021

Linie 807 (Oschatz – Lampertswalde - Dahlen)

Von Montag bis Freitag werden in Ergänzung der bestehenden festen Linienfahrten zusätzliche Rufbusfahrten angeboten.

Fahrplan Linie 807 ab 06.09.2021

Linie 815 (Oschatz – Zöschau – Zeicha - Mügeln)

Die Fahrten um 13:20 Uhr und 14:15 Uhr ab Mügeln werden bis Casabra verlängert, was insbesondere Schülern der Oberschule Mügeln zugutekommt. Zudem bedienen alle Fahrten über Neucasabra auch die neue Haltestelle „Lonnewitz, Einnahme“.

Fahrplan Linie 815 ab 06.09.2021

Linie B (Stadtverkehr Oschatz: Busbahnhof – Marktkauf – Kleinforst - Busbahnhof)

Die Linie B wird über Marktkauf und Wermsdorfer Straße geführt. Somit kann zwischen Altoschatz, Kleinforst und Marktkauf eine direkte Verbindung angeboten werden und ab dem Busbahnhof Oschatz ergeben sich aus Richtung Strehla und Cavertitz direkte Anschlussmöglichkeiten mit der Linie B zum Marktkauf. Aufgrund von Bauarbeiten in der Oschatzer Parkstraße kann die Linie B die Collm-Klinik bis Jahresende nicht anfahren.

Umleitungsfahrplan Linie B ab 06.09.2021


Linie A (Stadtverkehr Torgau: Str. der Jugend – PEP – Welsau)

Von Montag bis Freitag wird eine zusätzliche Fahrt um 15:13 Uhr ab PEP Einkaufszentrum zur Straße der Jugend angeboten, womit der bestehende Halbstundentakt ab PEP ins Stadtzentrum Torgau am Nachmittag um eine Stunde ausgedehnt wird.

Fahrplan Linie A ab 06.09.2021

DAS BILDUNGSTICKET – ÖFFIS 24/7 FÜR ALLE SÄCHSISCHEN SCHULKIDS

01.07.2021

Ab dem 1. August 2021 fahren alle sächsischen Schülerinnen und Schüler für monatlich 15 Euro sicher zur Schule, zum Sport und Co. – mit dem neuen BildungsTicket im günstigen Abo. Damit lassen sich die Öffis rund um die Uhr nutzen. Mehr Freiheit für Kids, weniger Stress für Eltern!

ALLE FACTS AUF 1 BLICK

-    24/7 – gilt 24 Stunden am Tag und jeden Tag
-    Super-Abo-Preis – 15 Euro / Monat
-    monatliche Abbuchung
-    in allen Öffis – also in Zug / S-Bahn / Tram / Bus
-    gilt für alle sächsischen Schülerinnen und Schüler
-    gilt im sächsischen Teil des MDV (Stadt Leipzig, Landkreis Leipzig, Landkreis Nordsachsen)
-    Abo direkt mit dem Verkehrsunternehmen in Schulnähe abschließen
-    Fahrrad in den Nahverkehrszügen bei ausreichend Platz inklusive

Hier gibt´s mehr Infos.

Download Bestellformular für das Bildungsticket

Masken mit FFP2-Standard im Busverkehr Pflicht

++ Update 07.05.2021: Ab Montag, den 10.05.2021, dürfen gemäß der neuen Sächsischen Coronaschutz-Verordnung auch wieder OP-Masken in Bussen und Bahnen getragen werden.

26.04.2021

Mit dem Beschluss des Bundesinfektionsschutzgesetzes sind neue bundesweite Regelungen zur Eindämmung des Coronavirus in Kraft getreten.

Für Fahrgäste in den Zügen, S-Bahnen, Bussen und Straßenbahnen sowie an Haltestellen und in Bahnhöfen im MDV-Gebiet gilt nunmehr die Pflicht zum Tragen einer Maske mit mindestens FFP2- oder vergleichbarem Standard*. Die sogenannten „OP-Masken“ und Alltagsmasken sind damit nicht mehr zulässig. Die Kontroll- und Servicepersonale, welche in unmittelbarem Kundenkontakt stehen, haben laut Gesetz die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske (Mund-Nase-Schutz).

Die Maßnahmen sollen auch weiterhin bei der Eindämmung des Coronavirus helfen und damit die Sicherheit aller Fahrgäste sowie der Fahr- und Servicepersonale nochmals erhöhen. Zugleich zeigt eine aktuelle Studie, dass die Wahrscheinlichkeit einer Ansteckung in den Nahverkehrsmitteln deutlich geringer ist als weitläufig angenommen wird. Zu diesem Ergebnis kam die gemeinsame Studie der Technischen Universität Berlin (TU), der Berliner Charité und des Robert Koch-Instituts.

Die OVH bittet auch weiterhin im Interesse Aller die aktuellen Hygiene- und Schutzmaßnahmen einzuhalten.

*... Übergansweise gilt folgende Regelung laut sächsischer Corona-Schutz-Verordnung vsl. bis 09.05.2021

- Fahrgäste von 0 bis 6 Jahre: keine Maskenpflicht

- Fahrgäste von 7 bis 14 Jahre: OP-Masken- bzw. FFP2-Maskenpflicht

- Fahrgäste ab 15 Jahre: FFP2-Maskenpflicht

Medizinische Masken im Busverkehr Pflicht

27.01.2021

Zur weiteren Eindämmung der hohen Corona-Infektionszahlen wurden die Verordnungen der Länder aktualisiert. Ab Donnerstag, den 28. Januar 2021, müssen damit in allen Regionalzügen, S-Bahnen, Straßenbahnen und Bussen in Sachsen sogenannte Medizinische Masken getragen werden. Dazu zählen OP-Masken, Masken der Standards KN95/ N95 oder FFP2-Masken. Diese Regelung gilt selbstverständlich auch in allen Bussen im Landkreis Nordsachsen.

 

Eine beliebige textile Barriere im Sinne eines Mund-Nasen-Schutzes, wie beispielsweise Halstücher, Schals oder auch Stoffmasken genügen dann nicht mehr.

geänderte Ferientermine in 2021

07.01.2021

Gemäß den Beschlüssen der sächsischen Landesregierung vom 05.01.2021 werden die Winterferien in 2021 aufgeteilt und verschoben. Gleichzeitig ist bis 17.01.2021 für alle Klassenstufen eine häusliche Lernzeit angeordnet. Alle Buslinien im Landkreis Nordsachsen verkehren damit bis April 2021 nach folgenden Fahrplänen:

-    14.12.2020 bis 17.01.2021: Ferienfahrplan

-    18.01.2021 bis 31.01.2021: Fahrplan wie an Schultagen

-    01.02.2021 bis 07.02.2021: Ferienfahrplan

-    08.02.2021 bis 28.03.2021: Fahrplan wie an Schultagen

-    29.03.2021 bis 11.04.2021: Ferienfahrplan

-    Ab 12.04.2021 weiter mit Fahrplan wie an Schultagen, entsprechend der ursprünglichen Ferientermine

Ferienfahrplan ab 14.12.2020

09.12.2020

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie werden alle Schulen in Sachsen ab Montag, den 14.12.2020, geschlossen. Aufgrund dessen fahren alle Buslinien im Landkreis Nordsachsen ab 14.12.2020 bis auf Weiteres wie an Ferientagen. Fahrten mit der Bemerkung "verkehrt nur an Schultagen" sind in dieser Zeit nicht im Einsatz.

Alle PlusBus-Linien sind von Montag bis Freitag weiterhin im Stundentakt und alle TaktBus-Linien im Zwei-Stunden-Takt im Einsatz. Die Stadtlinien A in Torgau und Oschatz verkehren weiterhin alle halbe Stunde. Größere Einschränkungen gibt es lediglich auf den Nebenlinien, die hauptsächlich der Schülerbeförderung dienen und durch die Schulschließungen nicht mehr erforderlich sind.